Release Event am Samstag, den 18.07.2015

Am 18. Juli ist es endlich soweit! Der Alternativ-Unterwegs-Release steht vor der Tür! Das werden wir selbstverständlich gebührend feiern!

Liebe FreundInnen!

Am 18. Juli kommt „Alternativ Unterwegs in München“ endlich heraus. Nach zwei Jahren harter Arbeit ist der erste alternativ-ökologische Stadtführer für München fertig geworden. Das wollen wir selbstverständlich umfangreich feiern.

Und das machen wir auf die Art, wie man uns kennt: Wir sind einen ganzen Tag in München unterwegs, besuchen unsere Lieblingsorte, erzählen Geschichten aus München und lassen es uns mit euch so richtig gut gehen! Selbstverständlich wird es auch die Möglichkeit geben, ein Alternativ Unterwegs Exemplar bei Teilnahme zu erhalten.

Hier ein kurzer Überblick über unsere Stationen:

11:30 Uhr – Gartenlaube (Bad-Kissingen-Str. 20): Unser Startpunkt, ab da geht es dann Ric...htung Innenstadt.

13:00 Uhr: Weißenburger Platz. Komme hinzu und beginne mit uns einen Streifzug durch Haidhausen.

14:00 Uhr: Gärtnerplatz. Das Herz der Isarvorstadt! Nicht nur Szene-Viertel, sondern auch Ort für zahlreiche Auseinandersetzungen. Auf diesem Stopp stellen wir uns die Frage: Wem gehört eigentlich die Stadt? Entdecke mit uns das Gärtnerplatzviertel!

15:30 Uhr Reichenbachbrücke: An der innerstädtischen Isar lässt es sich ganz famos aushalten. Nach zwei Jahren Arbeit lassen wir die Füße ins Wasser baumeln. Wer mit uns chillen will, ist hier richtig.

18:00 Uhr: Zum Ausklang schauen wir in der Geyerwally (Geyerstraße 17) vorbei, eine der traditionsreichsten Boazn in München.

 Zahlreiches ist geboten. Wer kommen mag, möge sich uns an einem der Treffpunkte anschließen!

Wer unser Release-Event leider verpasst, kann mit seinem Exemplar von Alternativ Unterwegs natürlich ganz einfach selbst auf Erkundungstour gehen. Wer noch kein Buch käuflich erworben hat, sollte dies unbedingt hier tun! FL

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Silke Bittner (Freitag, 17 Juli 2015 19:10)

    Der Stadtführer ist echt Klasse geworden. Ich lese jetzt jeden Abend darin und bin begeistert was ihr alles rausgefunden und beschrieben habt. Und sage ich als Jahrzehnte ansässige Münchnerin. Viel Spass morgen und herzliche Grüsse - Silke

  • #2

    Wolfrik (Samstag, 18 Juli 2015 21:47)

    Wenn ich damals gewusst hätte, was aus einem gemütlichen Plausch vor der Werkstadt wird, hätte ich den heutigen Tag mit Sicherheit als "krank frei" rot markiert.....
    Leider hat es mit der Kalkulation nicht ganz geklappt. Aber ich komm bestimmt die Tage einfach mal so vorbei! cheerio und viel Erfolg, Wolfrik