Alternativ Unterwegs empfiehlt: Ringvorlesungen im Sommersemester 2017

Nicht nur für Studierende gibt es jedes Semester interessante Vorlesungen zu Umwelt- und anderen spannenden Themen. Die öffentlichen Ringvorlesungen finden wöchentlich statt. Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen kostenlos! Viel Spaß beim Hören!


Ringvorlesung »Natur Geschlecht Politik«

Die DFG-Forschungsgruppe »Natur in politischen Ordnungsentwürfen« gibt auch dieses Semester eine Ringvorlesung. Alle Vorlesungen drehen sich um Natur, Geschlecht und Politik in der Geschichte. Hier gibt es die aktuellsten Termine.

Ringvorlesung »Weltvorstellungen – Vorstellungswelten«

Das Institut für Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft veranstaltet eine Ringvorlesung zum Thema »Weltvorstellungen – Vorstellungswelten«. Es wird um Zusammenhänge von Literatur und Globalisierung gehen. Hier finden sich die Themen der Vorträge.

Lunchtime Colloquium am Rachel Carson Center

Das Rachel Carson Center ist ein Forschungsinstitut in Schwabing. WissenschaftlerInnen aus aller Welt forschen hier zu Umwelt und Gesellschaft. Was dabei herauskommt, kann man im Lunchtime Colloquium begutachten. Jeden Donnerstag Mittag gibt es hier einen spannenden Vortrag (immer auf Englisch!) Neben interessanten Themen lockt auch ein reichhaltiges Büffet. Mehr Infos findest Du hier.

Dokumentarfilmserie Green Visions

Neben dem Lunchtime Colloquium bietet das Rachel Carson Center noch eine weitere tolle Veranstaltungsreihe an. Die Filmreihe »Green Visions« zeigt Dokumentarfilme zum Thema Umwelt. Im Sommer 2017 drehen sich alle Filme um das Thema Landwirtschaft – von Urban Gardening bis Landraub. Einen Überblick über die Filme gibt es hier.

»Heart Insight«

Am »Center for Advanced Studies« (CAS) widmet sich eine kurze Vortragsreihe dem Herzen – aus verschiedensten Perspektiven. Die Themen der vier Vorträge stehen hier, alle anderen Veranstaltungen am CAS sind hier zu finden.

Ringvorlesung Umwelt

Die Ringvorlesung Umwelt der TU wartet immer mit spannenden und relevanten Themen auf, einen Überblick gibt es hier.


Text und Foto: AB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0