Helena Pooch

Helena hat München erstmal von seiner ruppigen Seite kennengelernt. Ein halbes Jahr Wohnungssuche in der neuen Stadt bringt selbst diese sanftmütige Person zum Knurren. Mittlerweile hat sie sich mit der Stadt aber versöhnt und findet, es gibt viel Gutes hinter dem Schickeria-Schein. Sie bummelt gern durchs Westend, das Dreimühlenviertel, oder radelt durch den Isar-Abschnitt hinter Maria Einsiedel. Außerdem schätzt sie die vielen guten Galerien und Museen. Besonders gerne besucht sie aber die Münchner Off-Spaces. Helena beschäftigt sich mit urbanen Themen, mit Stadträumen, Stadtplänen – und für Alternativ Unterwegs hat sie München-Karten gezeichnet. AB